Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren
 


 
Letztes Feedback
   11.01.13 15:38
    Machst du ne Klassenfahr
   11.01.13 15:39
    11/08 ????
   29.01.13 13:35
    dann gehen wir ganz oft
   29.01.13 13:53
    i like{Emotic(smile)}
   27.02.13 03:05
    It is appropriate time t


http://myblog.de/tobsias

Gratis bloggen bei
myblog.de





 

24.2.

Queenstown: ein kleiner Ort mit 10.000 Einwohnern, aber voller Touristen/Backpacker. Die Stadt ist bekannt für ihre vielfältigen Outdooraktivitäten, die sich vom gewöhnlichen Wandern und Biken abheben (Bunjee, Superdive, ...). Hier treffen wir Lewis wieder, einem der beiden Engländer mit dem wir unsere 3 Tagestour von Melbourne aus gemacht hatten! Gut das treffen war arrangiert, wobei wir auch immer wieder Leute treffen, mit denen wir uns vorher schon irgendwo anders unterhalten hatten.

Lewis, der Verrückte, bleibt noch 8 Monate in Queenstown und arbeitet hier in einem französischen Hotel. Danach geht es weiter nach Kanada, Südamerika und irgendwann dann wieder zurücknach England, wobei ein Besuch in Deutschland eingeplant ist

Hier in Queenstown genießen wir den allseits bekannten Ferg-Burger, der auch wirklich gut geschmeckt hat! Ansonsten wird es eher ein gemütlicher Tag am See und ein paar Rekorderlig (Cider mit Geschmack) und Pizza am Abend  

23.2. 

Milford Sound: so stelle ich mir Norwegen vor! Genießen auf einem Boot die Fahrt durch die Fjordlandschaft, die hier Sound heißt. Es ist traumhaft schön, wobei es sehr an die Fährüberfahrt von Wellington nach Picton erinnert... so langsam wird man verwöhnt

Abends werden zum ersten Mal wieder die Karten ausgepackt, um mit einem Pärchen aus Hamburg wieder etwas zu zocken. Leider bleibt es bei einfacheren Spielen, aber Spass hatten wir trotzdem. Freue mich schon wieder auf Schoffkopp, Doppelkopf, Canasta und Skat!

22.2.

Autofahrt Wanaka- Te Anau 

Am Morgen sind wir in Puzzling World, in dem es viele Illusionen zu sehen gibt. Hier wird mit Dingen wie konvex, konkav, Perspektivität gespielt... am besten einfach die Bilder anschauen, waren echt des öfteren etwas verblüfft. 

Nehmen dann Carsten aus Schleswig- Holstein noch mit, den wir schon vorher in Motueka getroffen hatten, da wir eh über Queenstown, sein Ziel, fahren müssen. Bekommen im Gegenzug  ein Eis von ihm ausgegeben, von daher profitieren wir alle...  auf dem Weg spielen wir eine Runde Frispee - Golf. Funktioniert quasi wie Golf, außer dass man wirft statt schläft und am Ende in einen Korb werfen muss. Bereitet Vergnügen, wobei ich mir meiner begrenzten Frispeetechnik bewusst werde

25.2.13 23:23
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung