Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren
 


 
Letztes Feedback
   11.01.13 15:38
    Machst du ne Klassenfahr
   11.01.13 15:39
    11/08 ????
   29.01.13 13:35
    dann gehen wir ganz oft
   29.01.13 13:53
    i like{Emotic(smile)}
   27.02.13 03:05
    It is appropriate time t


http://myblog.de/tobsias

Gratis bloggen bei
myblog.de





 

Bangkok (2.3-6.3)


die Stadt macht es mir sehr schwer, sie zu mögen. Ohne Daniel wäre ich wohl schon nach einem Tag abgereist oder den ganzen Tag im Hotel geblieben (bin froh, dass wir kein Hostel genommen haben) Glaube eigentlich, dass ich mir eine asiatische Großstadt so oder so ähnlich vorgestellt habe. Allerdings bin ich von der Realität doch etwas erschlagen → es ist eine andere Welt! Man könnte sagen, dass die Stadt einem riesigem „Drecksloch“ gleicht. Es ist sehr warm und schwül hier, auf den Straßen riecht es oftmals streng, es liegt Müll rum, viele versuchen einem abzuzocken und der Verkehr ist immens. Dadurch kann ich leider die tollen Seiten der Stadt (Tempel → sehr sehr schön und Derartiges noch nie gesehen, super Essen in und außerhalb der Märkte, z.T.sehr nette Menschen/allerdings ist die Verständigung schwer...) nicht ausreichend genießen. Nichts desto trotz bin ich eigentlich ganz froh, dass wir diesen Trip gemacht haben. Zum einen merkt man wieder wie verwöhnt man ist (haben einen Schwimming-Pool + Fitnessstudio auf dem Dach) und man kann mit eigenen Augen sehen, wie schlecht es den meisten Menschen hier geht. Sie tun mir echt verdammt leid, obwohl wir wohl nur ein Teil des ganz großen Elends (z.B. sehen Blechhütten von der Autobahn aus) erahnen können.

7.3.13 14:17
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung